Die Damenmannschaft der Volleyballabteilung

 

Da sich die Damenhobbyliga in Gelsenkirchen mehr und mehr in Wohlgefallen auflöste und diese im Jahr 2000 letztlich nur noch aus zwei interessierten Damenmannschaften bestand, beschlossen wir, uns der Hobbyliga Marl anzuschließen.

Dort wird nicht an den Wochenenden gespielt, so wie es in Gelsenkirchen der Fall war, sondern hier finden die Spiele jeweils in der Trainingseinheit statt. In der Regel hat man abwechselnd Heim- und Auswärtsspiele. Man spielt gegen jede Mannschaft nur ein Mal und zum Saisonabschluss findet ein Turnier statt, welches von der Mannschaft organisiert wird, die für diese Saison für die Organisation der Liga zuständig war – dies wechselt jährlich.


Neben den Spielen in der Hobbyliga nehmen wir gelegentlich noch an Hallen- und Freiluftturnieren teil.

 

 

  

Außerdem stehen noch gemeinsame Aktivitäten außerhalb des Volleyballsports auf dem Programm, so z.B. unsere alljährlichen Sommer-Ausflüge, Weihnachtsfeiern oder auch Spieleabende, die jedoch keinesfalls dem Gruppenzwang unterliegen!

Neuzugänge mit Grundlagenkenntnissen im Volleyball sind herzlich willkomen!!!

Bitte vorher anrufen oder per e-mail Kontakt aufnehmen,da gelegentlich auch

Auswärtsspiele am Trainingsabend statt finden..